Umwelt

SCHWEIZER Federntechnik – Umweltschutz als Leitprinzip

Umweltschutz als Leitprinzip der Federproduktion

Bei der Produktion unserer Drahtfedern, Drahtbiegeteile und Stanzbiegeteile sind der Schutz der Umwelt und die Schonung der natürlichen Ressourcen eine wesentliche Leitlinie in der täglichen Arbeit.

Den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen haben wir in unseren Alltag integriert. Der Schutz unserer Umwelt liegt uns am Herzen und wir sehen es als unsere Pflicht, nachhaltig und verantwortungsbewusst mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen umzugehen.

Damit wir diesem Anspruch gerecht werden, haben wir Umwelt- und Energiemanagementsysteme installiert und leben diese in unserer täglichen Arbeit.

Seit 1996 sind wir nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Da wir einen konsequenten Umgang mit unseren Energieressourcen in unser Managementsystem eingebunden haben, war der nächste Schritt für uns die Zertifizierung nach DIN ISO 50001 im Oktober 2015. Darüber hinaus können Sie sich darauf verlassen, dass unsere Produkte REACH- und RoHS-konform sind.

Die Umweltzertifikate der KERN-LIEBERS Gruppe finden Sie hier